Handwerkerschule für Siha/Tansania

Partnerschaftsprojekt des Dekanats Fürth

 

Wir suchen Spender, die beim Aufbau einer Handwerkerschule in Siha (Tansania) helfen.

Der Landkreis Fürth und das Evang.-Luth. Dekanat Fürth unterstützen und begleiten das Projekt im Rahmen der Partnerschaft mit dem Dekanat Siha vor Ort.

 

Über das Spendenportal www.gut-fuer-fuerth.de können Sie sich über das Projekt näher informieren und spenden.

Auch über das Partnerschaftskonto beim Kirchengemeindeamt Fürth sind Spenden möglich:

IBAN DE28 7625 0000 0000 0594 85, Stichwort "Handwerkerschule Siha".

 

Selbstverständlich erhalten Sie eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite

www.siha-fuerth-partnerschaft.de

Evangelisch in der Südstadt

Gemeinsam geht es besser

 

kriZum 20. Geburtstag unserer Nachbargemeinde Maria Magdalena am 1. Adventssonntag erscheint die erste gemeinsame Ausgabe unseres Monatsgrußes.

Der Mantelteil bleibt in vertrauter Weise erhalten. Er gibt Einblick in die Arbeit aller Kirchengemeinden in der Stadt. Neu ist der Mittelteil.

Hier finden Sie in Zukunft das Gemeindeleben von St. Paul UND das Gemeindeleben von Maria Magdalena abgedruckt. Schon bisher haben wir gegenseitig zu Gottesdiensten und Veranstaltungen eingeladen. Wir haben uns untereinander vertreten oder Taufen und Trauungen beim „anderen“ gefeiert. Das wollen wir auch weiterhin so beibehalten und den Kontakt der Gemeinden untereinander vereinfachen, indem wir eine gemeinsame Monatsgruß-Ausgabe drucken.

So kann jeder Evangelische in der Südstadt sich über alle kirchlichen Angebote und Veranstaltungen informieren und dann die geeigneten besuchen.

Denn: Gemeinsam geht es besser – entdecken Sie es mit uns.

UND: Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen.

Ihre Kirchengemeinden

Maria Magdalena und St. Paul

 

Online bleiben die Mittelteile getrennt. Den Mittelteil von Maria Magdalena finden Sie hier =>

Den von St. Paul an gewohnter Stelle unter Nachlese hier =>

MannKann - Männerarbeit St. Paul

Nachhaltig leben - Schöpfung bewahren

 

kriDie Schülerbewegung "Fridays for future" setzte den Stachel: Wie nachhaltig leben wir?

Der Referent Günter Scheuermann (Bienenfachwirt; www.stadtbienen.info) wird mit einem Einführungsreferat am Beispiel der Bienen in das Thema einführen. Nach der Problemanzeige liegt der Schwerpunkt des Abends auf der Suche nach konkreten Umsetzungsmöglichkeiten und Veränderungsperspektiven im eigenen Lebensumfeld.

Termin: Dienstag, 26. November im Gemeindehaus.

Ab 18.30 Uhr laden wir ein zu einer kleinen Brotzeit ein.

Der thematische Teil beginnt um 19.15 Uhr.

Orgelkonzert: Clara und Cäcilia

Werke von Fanny Mendelsohn, Elisabeth Stirling, Clara Schuhmann und v. A.

 

kriDie orgelspielende Cäcilia ist die Schutzpatronin der Kirchenmusik - und ein Vorbild für die Komponistinnen.

Zum Cäcilientag gestaltet die Hamburger Organistin Kerstin Wolf eine ganz persönliche Hommage an Clara Schumann und bedeutende Kolleginnen. Dabei stellt sie auch neu entdeckte Werke der Romantik vor: zum Beispiel von Elizabeth Stirling, die in London das Orgelspielen für Frauen attraktiv machte und von Ethel Smyth, die als Orchesterdirigentin und Vorkämpferin der Suffragetten-Bewegung berühmt wurde.

Kerstin Wolf (Orgel), Michael Herrschel (Moderation).

Herzliche Einladung am 22. November um 19.30 Uhr in die Paulskirche.

Karten (Euro 12/ erm. 8) an den ZAC-Vorverkaufsstellen und unter www.reservix.de

Kinder-Erlebnis-Tag am Buß- und Bettag

Unter dem Motto Friedensklima wollen wir auf Kirchenerkundung gehen

 

kriHallo Kinder aufgepasst! Wir hätten da einen Tag mit Spiel, Spaß, fantastischen Liedern und spannenden Geschichten für euch vorbereitet. Im Rahmen der Friedensdekade lautet unser Thema diesmal: "Friedensklima".

Was man sich wohl darunter vorstellen kann und was die Kirche dazu erzählen mag? Wir wollen dazu auf Spurensuche gehen und entdecken: Welche Friedenssymbole gibt es in der Kirche? Was für Geschichten werden in den großen bunten Fenstern erzählt und was berichten sie uns von Streit und Versöhnung? Und warum ist es in der Kirche trotz Klimaerwärmung oft so kalt?

Wer: Jungs und Mädels der 1. - 5. Klasse!

Wann:  Mittwoch, 20. November ab 8 Uhr gibt's Frühstück, um 9 Uhr geht's dann los mit Programm. Wir beenden den Tag mit einer Andacht in der Kirche von 15.30 Uhr bis 16 Uhr.

Wo: Wir treffen uns dazu im Gemeindehaus! Für leckeres Essen und Getränke ist gesorgt.

Kosten: So viel es Ihnen, liebe Eltern, wert ist.

Sie können Ihr Kind telefonisch bis zum Freitag, 15. November im Pfarramt St. Paul anmelden bzw. eine Zusage per Mail an pfarramt.stpaul.fue@ elkb.de senden.

Auf Euer Kommen freuen sich schon jetzt die Mitarbeiter von St. Paul!

Oasen im Advent

Ökumenische Alltagsexerzitien - Gönnen Sie sich eine Auszeit

 

kriOasen inmitten in der hektischen Adventszeit, Momente der Ruhe zwischen Geschenke kaufen und Plätzchen backen, das ist das Ziel von den "Oasen im Alltag".

Die Anleitung und das Material dafür bekommen Sie von uns. Sie müssen sich nur täglich 15 Minuten Zeit für sich selbst gönnen und die einzelnen Oasentexte auf sich wirken lassen. Begleitend dazu bieten wir einmal pro Woche ein Gruppentreffen an, um die Erfahrungen auszutauschen.

Gönnen Sie sich diese Oasenzeiten, um Kraft zu tanken für Ihre Seele.

Das Informationstreffen ist am Dienstag, 19. November von 18-19 Uhr im Gemeindehaus St. Paul, Dr.-Martin-Luther-Platz 1, 90763 Fürth.

Die Gruppentreffen sind in der Adventszeit jeweils mittwochs 19-20 Uhr (Gemeindehaus St. Paul) oder donnerstags 11-12 Uhr (Pfarrzentrum St. Heinrich).

Für das Material entsteht eine Gebühr von 10 Euro.

Wenn sie Fragen haben, rufen Sie uns an: Robert Grätz (Pastoralreferent) Tel: 70 52 62 / Martin Adel (Pfarrer) Tel: 76 63 20

"Lasst die Kinder zu mir kommen..."

Herzliche Einladung zum Kindergottesdienst in St.Paul

 

kriIm Jugendraum des Gemeindehauses findet regelmäßig ein besonderer Gottesdienst nur für Kinder statt.

Parallel zum "großen" Gottesdienst in der Paulskirche und dem Lobpreisgottesdienst im Gemeindehaus feiern wir um 10 Uhr einen Kindergottesdienst, in dem wir Geschichten aus der Bibel hören, miteinander singen und beten, gemeinsam basteln und spielen.

Mitarbeiter des Kigo Teams holen die Kinder in der Kirche, bzw. im Gemeindesaal ab.

Der KigGo-Termin im November ist Sonntag, der 17.11.

Aktuelles

Nachlese

 

 

Evang.-Luth. Pfarramt St. Paul

Dr.-Martin-Luther-Platz 2

90763 Fürth

 

pfarramt.stpaul.fue(at)elkb.de

Telefon  0911 76632-0

Fax 0911 766 32-15

 

PFARRAMT

kriZum 20. Geburtstag unserer Nachbargemeinde Maria Magdalena am 1. Adventssonntag erscheint die erste gemeinsame Ausgabe unseres Monatsgrußes.

kri

kriDie orgelspielende Cäcilia ist die Schutzpatronin der Kirchenmusik - und ein Vorbild für die Komponistinnen.

kriHallo Kinder aufgepasst! Wir hätten da einen Tag mit Spiel, Spaß, fantastischen Liedern und spannenden Geschichten für euch vorbereitet. Im Rahmen der Friedensdekade lautet unser Thema diesmal: "Friedensklima".

kriOasen inmitten in der hektischen Adventszeit, Momente der Ruhe zwischen Geschenke kaufen und Plätzchen backen, das ist das Ziel von den "Oasen im Alltag".

kriIm Jugendraum des Gemeindehauses findet regelmäßig ein besonderer Gottesdienst nur für Kinder statt.

kri

kri

kri

kri

kri

kri

kri

 

Evang.-Luth. Pfarramt St. Paul

Dr.-Martin-Luther-Platz 2

90763 Fürth

 

Fax 0911 766 32-15

Telefon 0911 76632-0

pfarramt.stpaul.fue(at)elkb.de