Frieden braucht Erinnerung

Vor 100 Jahren - am 11.November 1918 - unterzeichnete eine vierköpfige deutsche Delegation in Frankreich im Wald von Compiègne das Waffenstillstandsabkommen mit den  alliierten Mächten. Der Erste Weltkrieg war offiziell beendet. Über vier Jahre hatte das Schießen, Morden und Sterben in Europa getobt und 17 Millionen Menschen das Leben gekostet. Fast in jeder Familie gab es Tote, Verwundete, Verstümmelte und Traumatisierte zu beklagen. Allein aus der Gemeinde St. Paul kehrten 355 Männer nicht mehr nach Hause zurück. In Erinnerung daran und an die Folgen von Krieg, Flucht und Vertreibung bringen Gemeindeglieder aus St. Paul die Namen der 355 Gefallenen zu Gehör. Die nicht gelebten Leben sollen nicht vergessen sein und uns erinnern, den Frieden zu bewahren. Mehr =>

Orgel und Chor-Stadt im Licht
Beginn der 55. Kirchenmusiktage

Am 10. November erstrahlt die Paulskirche in festlicher Stadtjubiläums-Illumination: weithin sichbar als Ort der Begegnung und Kultur im Herzen der Fürther Südstadt. Hier starten die Kirchenmusiktage mit einer Symphonie aus Klang und Licht. Musik aus der Entstehungszeit von St. Paul verbindet sich mit rythmischen pulsierenden Großstadtklängen und farbigen Bildkompositionen von Dorothea Hofmann.
Weitere Informationen =>
 Sirka Schwarz-Uppendieck (Orgel)
 Die Choristen (Leitung Gordian Teupke)
 Michael Herschel (Rezitation)
 Karten an den ZAC-Vorverkaufsstellen oder
online
www.reservix.de (Euro 12/8)

 

 

 

Kinder-Erlebnistag am 21. November

Wir laden euch zu einer Kirchenerkundung ein. Für Jungs und Mädels von 5 bis 11 Jahren. Stell Dir vor die Kirche hat einen Mund und beginnt zu reden... Das wäre doch etwas Neues! Wenn Du entdecken willst: Was ist ein Altar? Warum steht da ein großes Kreuz? Warum hat unsere Kirche große bunte Fenster? Und warum gibt es da einen Taufstein?
 Am 21. November beginnen wir mit dem Frühstück im Gemeindehaus. Wir beenden den Tag mit einer gemeinsamen Schlussandacht um 16 Uhr in der Kirche. Auf euer Kommen freuen sich schon jetzt die Mitarbeiter von St. Paul.
 Bitte Anmeldung bis Freitag, 16. November im Pfarramt abgeben oder per E-Mail an

Michael Hüner, michael.huener@elkb.de oder Christian Krause, christian.krause@elkb.de

Neue Homepage - www.sankt-paul.de

Diakon i. R. Werner Sirch übergibt die

Verantwortung für die Homepage

"Mensch, habt ihr eine gute und aktuelle Homepage" - solche Worte aus fremden Mund hört man gerne. Der verantwortliche Mann dafür ist unser langjähriger Web-Master Diakon Sirch. Seit 2006 übt er diesen Dienst aus, hat ihn wie selbstverständlich mit in den Ruhestand genommen und die letzten 7 Jahre ehrenamtlich versehen.

Nach 12 Jahen treuem Dienst ist nun die Zeit reif und Werner Otto Sirch hat den Stab in jüngere Hände übergeben. Ganz herzlichen Dank für alles Gestalten, alle Mühe, alles Aktualisieren.

Mit dem Wechsel wurde die Homepage neu aufgesetzt und an die aktuellen Benutzer Bedürfnisse mit Smartphone und Tablet angepasst. Schauen Sie doch einmal vorbei und mailen Sie ihren Eindruck an unseren neuen Web-Master Klaus Richter.

Monatsgruß verlegt? Sie finden die aktuelle Ausgabe unter www.sankt-paul.de

 

 

Aktuelles

Einweihung des Paulsplatzes am 11. November

Endlich ist es geschafft. Der Paulsplatz erstrahlt in neuem Glanz. Letzte Arbeiten sind noch zu erledigen, aber das Meiste ist passiert. Nehmen Sie Platz auf einer der vielen Bänke und lassen Sie die Eindrücke auf sich wirken. Flanieren Sie einmal um die ganze Kirche und entdecken Sie die Glaubenssteine vor dem Hauptportal. Die Bewohner der nördlichen Südstadt haben ihren Treffpunkt wieder. Eine Oase und ein Ort zum verweilen.

Los geht es schon am Samstag, den 10 November. Im Rahmen des Fürther Stadtjubiläums "200 Jahre Stadt erster Klasse" wird mit Einbruch der Dämmerung der Kirchturm der Paulskirche erstmals im Licht erstrahlen.

Am Sonntag, den 11. November feiern wir gemeinsam einen Festgottesdienst und laden anschließend ein zum Festakt auf dem Paulsplatz mit Essen und Getränken.

Kirchenvorstandswahl Wahlergebnis

 

Bei der Kirchenvorstandswahl am Sonntag, den 21. Oktober 2018 wurden folgende Personen gewählt:

 De Sanctis, Michaela

 Geignetter, Matthias

 Herrmann, Thomas

 Mörtel-Then, Ulla

 Otto, Stefan

 Reinke, Georg

 Richter, Klaus

 Dr. Schwarzländer, Herbert

 von Wittke, Michaela

Wir gratulieren ganz herzlich. Besonders erfreulich ist die Wahlbeteiligung von 11,5%. Dies ist eine Steigerung von 79,7% im Vergleich zur letzten Wahl im Jahr 2012 (6,4%).Von den 621 Wählerinnen und Wählern haben sich 82% für die Briefwahl entschieden.Die Wahl kann bis zum 04. November beim Vorsitzenden des Vertrauensausschusses Pfarrer Martin Adel angefochten werden

Nachlese

 

Evang.-Luth. Pfarramt St. Paul

Dr.-Martin-Luther-Platz 2

90763 Fürth

 

 

BÜROZEITEN

 

Montag bis Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr

 

Montag, Dienstag, Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

 

Mittwoch 15:00 - 18:30 Uhr

 

Freitag geschlossen

 

 

pfarramt.stpaul.fu(at)elkb.de

Telefon  0911 76632-0

Fax 0911 766 32-15

 

 

PFARRAMT

 

Evang.-Luth. Pfarramt St. Paul

Dr.-Martin-Luther-Platz 2

90763 Fürth

 

 

Fax 0911 766 32-15

Telefon 0911 76632-0

pfarramt.stpaul.fue(at)elkb.de

 

 

 

BÜROZEITEN

 

Montag bis Donnerstag
9:00 - 12:00 Uhr

 

Montag, Dienstag, Donnerstag
14:00 - 17:00 Uhr

 

Mittwoch
 15:00 - 18:30 Uhr

Freitag geschlossen