Logo Kopie

 

Aktuelles
aus der Gemeinde

• Andrea Feind
im Praktikum als Religionspädagogin
Herzlich willkommen in unserer Gemeinde!

FeindMit großer   Spannung und Enthusiasmus schaue ich auf die nächsten neun Monate, die ich bei Ihnen in unterschiedlicher Weise beschäftigt sein werde. Bei ein paar Veranstaltungen konnte ich bereits ein bisschen in das Gemeindeleben reinschnuppern.
Näheres von Andrea Feind hier ...

• Einfahrt frei
Behindertengerechter Zugang für die Kirche,
im Rahmen der Umgestaltung des Paulsplatzes.
Näheres ...

• Satt ist nicht genug
58. Aktion Brot für die Welt
Notwendig ist es nach wie vor, den Hunger in der Welt zu bekämpfen: Nicht aus den Augen verlieren dürfen wir diejenigen , die zwar abends nicht hungrig ins Bett gehen, aber aufgrund ihrer Armut und auch fehlendem Wissen kaum Chancen im Leben haben. Wer jung ist und aus einer sozial benachteiligten Familie kommt, hat in Albanien kaum eine Chance auf einen Job. Die Organisation DEVAID hilft Jugendlichen in der Hauptstadt Tirana, eine Ausbildung zu machen und einen Arbeitsplatz zu finden.

• Schneeflockentanz und Glockenklang
Special im Krabbelgottesdienst am 4. Dezember um 11.30 Uhr in unserer Kirche. Beim Gottesdienst für Klein und Groß erzählen Sirka Schwartz-Uppendieck (am Klavier) und Michael Herrschel (mit Worten) gemeinsam das Wintermärchen “Harfenwald”. Es geht um Schneeflockentanz und Glockenklang! Ein Spaziergänger verirrt sich im dichten Schneefall - und hört plötzlich Glockentöne aus einer fernen, verlassenen Kirche. Wer läutet dort? Er macht sich auf den Weg... Mehr wird nicht verraten.

• Licht von Bethlehem
Schon viele Jahre ist es gute Tradition in St. Paul, St. Heinrich und Maria Magdalena in der Adventszeit das Licht von Bethlehem in die Häuser und Wohnungen zu bringen. Das Licht kommt aus Bethlehem, der Geburtsstadt Jesu auf langem Weg zu uns in die Fürther Südstadt. Am 17. Dezember, um 14 Uhr, treffen sich die Konfirmanden und Firmlinge und alle, die mithelfen wollen zu einer Andacht in der Kirche Maria Magdalena. Von dort aus wird das Licht anschließend verteilt.

• Gottesdienst zum Neuen Jahr
Das Jubiläumsjahr zur Erinnerung an 500 Jahre Reformation beginnen wir am Sonntag, 1. Januar - 17 Uhr in St. Paul ökumenisch, zusammen mit den Gemeinden von Maria Magdalena und St. Heinrich.
Zur Aufführung kommt die Kantate IV aus dem Weihnachtsoratorium von J. S. Bach: “€žFallt mit Danken, fallt mit Loben vor des Höchsten Gnadenthron!”
Ausführende sind: Barbara Heß, Sopran; Victor Schiering, Tenor; Joachim Baumann, Bass; Stadtkantorei, Kammerorchester; Andreas König, Orgel; Leitung: Ingeborg Schilffarth. 

• Fair Trade Dekanat Fürth
Im Rahmen des ökumenische Projekt Fair Trade Dekanat Fürth überprüfen wir in der Kirchengemeinde St. Paul unser eigenes Handeln in Bezug zu unseren christlichen Zielen:
Bewahrung der Schöpfung, also Respekt gegenüber den begrenzten Ressourcen unserer Erde und Gerechtigkeit, sind die Produkte, die wir konsumieren, unter fairen Bedingungen ohne Verletzung von Arbeits- und Menschenrechten hergestellt worden?
Näheres und unsere Schritte

 

 

IMG_8741Paulskirche-vom-Gemeindehaus-aus

St. Paulskirche

IMG_8984-bEingang-Gemeindehaus

Gemeindehaus

20131112-_Pfarrhaus-bea-si

Eingang zum Pfarramt