Logo Kopie

 

St_Paul-Fürth-farbe-b400

Aktuelles
aus der Gemeinde

• Lange Nacht der Religionen
30. April von 19 bis 22 Uhr in der katholischen Kirchengemeinde St. Heinrich

Bundesweit einmalig arbeiten die verschiedenen Religionen und Gemeinschaften zusammen und gestalten am Vorabend des 1. Mai die „Lange Nacht der Religionen“.Die Stadt Fürth organisiert das Programm und stellt einen Shuttlebus zur Verfügung. In diesem Jahr laden wir nach St. Heinrich ein. Der Pantomime Benedikt Anzeneder wird die Besucher jeweils zur vollen Stunde zu einer neuen Sicht ermutigen: mal poetisch-berührend, mal dramatisch-hoffnungsvoll. Glaube und Spiritualität kommen so auf beeindruckende Weise in Bewegung und für den Betrachter entstehen neue Bilder und Zusammenhänge. Lassen Sie sich überraschen!

• Reden und Handeln
Umweltschutz praktisch

„St. Paul sammelt“ steht auf den bunten Plakaten.„Sammeln Sie mit!“ ist unsere Bitte an Sie.
Inzwischen stehen drei Sammelboxen im Gemeindehaus. Im Treppenhaus vor dem Saal sammeln wir Briefmarken für die Werkstätten in Bethel, alte Handys für Mission eine Welt und Altbatterien für die Förderwerkstätte der Lebenshilfe Fürth in der Fronmüllerstraße.
In den drei Einrichtungen werden durch die Sammelergebnisse nicht nur aktiver Umweltschutz betrieben, sondern auch Beschäftigungsverhältnisse geschaffen. Machen auch Sie mit und helfen Sie dadurch gleich zweifach
.

• Kindererlebnistage zu Pfingsten
Vom Montag bis Mittwoch, 28. bis 30. Mai finden in den Räumen des Gemeindehauses unsere Kindererlebnistage statt. Jeweils von 8 bis 17 Uhr werden Kinder ab der Vorschule bis zur 5. Klasse betreut.Wir beginnen mit einem gemeinsamen Frühstück im Gemeindehaus. Anschließend hören wir Geschichten aus der Bibel und werden gemeinsam Singen, Spielen, Basteln.
Wir freuen uns auf euch: Michael Hüner (Jugendreferent)  und Christian Krause (Diakon).

• DRINGEND!!!
Gottesdienstbegleiter gesucht!

Jeden Samstag feiern wir um 10.30 Uhr Gottesdienst im Senioren- und Pflegeheim St. Josef. Damit auch Rollstuhlfahrer den Gottesdienst besuchen können, suchen wir dringend Unterstützung für unser Team von Gottesdienstbegleitern. Außerdem unterstützen Sie während des Gottesdienstes z. B. beim Aufschlagen der Lieder im Gesangbuch. Mit dem Aufwand von ca. zwei Stunden einmal im Monat können Sie den Hausbewohnern große Freude schenken. Und wir freuen uns, wenn Sie unser Team unterstützen. Fragen Sie im Pfarramt oder bei Pfarrer Martin Adel nach.

• Koch’mer - MannKann
Männerarbeit in St. Paul

Ob einmal oder immer – jeder ist herzlichwillkommen. Unter dem Motto „MannKann“ bieten wir ein buntes Programm mit Kochen,Themenabenden oder ein sportliches Angebotan. Es ist nie zu spät, mal etwas Neues zu wagen.

2018 MannKann kochen

Donnerstag, 19. April, 18.30 Uhr
Brotzeit. 19.15 Uhr Thema: Fake news oder Wahrheit? Chefredakteur Alexander Jungkunz berichtet aus seiner Arbeit.
Dienstag, 3. Juli, 18.30 Uhr
Thema: Wie Wasser zu Bier wird. Brauereibesichtigung bei der Fa. Tucher. Kosten: 6 Euro.
Samstag, 22. September, 8 bis 16 Uhr
Walk & Talk - ein Erlebnisausflug
Dienstag, 20. November, 18.30 Uhr
Brotzeit. 19.15 Uhr Thema: Mit 55 Jahren fängt das Leben erst an!?
Treffpunkt: Gemeindehaus St. Paul,
Dr.-Martin-Luther-Platz 1, 90763 Fürth
Fragen an: Christian Krause oder Martin Adel

• Kindgerechte Küchen für die Gruppenräume der Kita Fichtenstraße
Dank an Reiner-Winter-Stiftung

Die alten Kinderküchen sind seit 1992 im Einsatz und haben ihre besten Tage hinter sich. Manche Öfen dampfen so heiß aus der Lüftung, dass  ihnen, beim gemeinsamen Backen, die Kinder nicht mehr zu nah kommen dürfen.
Der Elternbeirat bekam von der Reiner Winter-Stiftung für die Neubeschaffung der Kinderküchen einen Scheck in Höhe von 2500,00 Euro überreicht.
Vielen Dank dafür!
Inzwischen suchen wir Spender für weitere zwei Kinderküchen von jeweils 2500 Euro.

• Südstadt
der Runde Tisch ...
für eine l(i)ebenswerte Fürther Südstadt!
näheres ...

 

IMG_8741Paulskirche-vom-Gemeindehaus-aus

St. Paulskirche

IMG_8984-bEingang-Gemeindehaus

Gemeindehaus

20131112-_Pfarrhaus-bea-si

Eingang zum Pfarramt