Logo Kopie

 

St_Paul-Fürth-farbe-b400

Aktuelles
aus der Gemeinde

2018 Charlotte Peschke-2 Passbild• Ich bin also die Neue
Pfarrerin Charlotte Peschke eingeführt.

Am vergangenen Sonntag, 21. Januar wurde unsere neue Pfarrerin durch Dekan Sichelstiel, im Gottesdienst in unserer Paulskirche, in den Dienst in unserer Gemeinde installiert,
weiterlesen...

• Flüchtlingsoratorium
Wir laden zu einem besonderen Konzert ein, am Sonntag, 25. Februar um 17 Uhr in der Paulskirche. Die Worte von Mary Waegner aus unserer Gemeinde hat Hans-Georg Leinberger vertont. Unter seiner Leitung wird der Peterschor und das Orchester Klanglust das einstündige Werk zur Aufführung bringen. Silke Herold-Mändl und Markus Simon werden als Solisten zu hören sein.

• DRINGEND!!!
Gottesdienstbegleiter gesucht!

Jeden Samstag feiern wir um 10.30 Uhr Gottesdienst im Senioren- und Pflegeheim St. Josef. Damit auch Rollstuhlfahrer den Gottesdienst besuchen können, suchen wir dringend Unterstützung für unser Team von Gottesdienstbegleitern. Außerdem unterstützen Sie während des Gottesdienstes z. B. beim Aufschlagen der Lieder im Gesangbuch. Mit dem Aufwand von ca. zwei Stunden einmal im Monat können Sie den Hausbewohnern große Freude schenken. Und wir freuen uns, wenn Sie unser Team unterstützen. Fragen Sie im Pfarramt oder bei Pfarrer Martin Adel nach.

• 25 Jahre in unserer Kindertagesstätte

2018 Jübiläum Salm-Fleischer

Felicita Salm und Katharina Fleischer können in diesen Tagen ihr 25-jähriges Dienstjubiläum als Erzieherinnen in unserer Kita in der Fichten- und in der Sonnenstraße feiern. Diakon Krause überreichte ihnen aus diesem Anlass die Ehrenurkunde des Freistaates Bayern und gleichzeitig, für die Treue und alles Engagement, den Dank unserer Kirchengemeinde.

• Ökumenische Alltagesexerzitien 18
Gönnen Sie sich in der Passionszeit Zeit für Gott

Die Teilnehmenden nehmen sich täglich (ca.20 Minuten) Zeit für Gebet und Betrachtung. Donnerstags treffen sie sich wöchentlich zum Austausch ihrer Erfahrungen, um 19 Uhr Gemeindehaus St. Paul oder um 11 Uhr im Pfarrzentrum St. Heinrich). Unter dem Thema „Fürchte dich nicht“ laden die fünf Wochen der Exerzitien ein, sich in fünf Schritten mit diesem Thema zu beschäftigen.
Das Exerzitienbuch wurde von der Diözesanstelle Bamberg und dem Evangelischen Kirchenkreis Bayreuth erstellt. Informationsabend mit Möglichkeit zur Anmeldung ist am 30. Januar um 18 Uhr im Gemeindehaus St. Paul (Dr.-Martin-Luther- Platz 1). Leitung: Robert Grätz und Martin Adel.

• Unter der Asche brennt noch Glut
Alles nur Gewöhnung?

So lautet das Thema des Gottesdienstes am Sonntag, 18. Februar um 10 Uhr im Gemeindehaus. Eingeladen sind im besonderen Ehepaare. Manchmal ist es gar nicht so einfach, eine Ehe zu führen. Da tut es gut, auf Gottes Wort zu hören und seinen Segen zu empfangen. Wer seinen Trauspruch mitbringt, bekommt ihn neu zugesprochen.

• Koch’mer - MannKann
Männerarbeit in St. Paul

Ob einmal oder immer – jeder ist herzlichwillkommen. Unter dem Motto „MannKann“ bieten wir ein buntes Programm mit Kochen,Themenabenden oder ein sportliches Angebotan. Es ist nie zu spät, mal etwas Neues zu wagen.
Dienstag, 20. Februar, 18.30 Uhr
Thema: „Mann kann kochen“ (Schürze & Messer mitbringen)

2018 MannKann kochen

Donnerstag, 19. April, 18.30 Uhr
Brotzeit. 19.15 Uhr Thema: Fake news oder Wahrheit? Chefredakteur Alexander Jungkunz berichtet aus seiner Arbeit.
Dienstag, 3. Juli, 18.30 Uhr
Thema: Wie Wasser zu Bier wird. Brauereibesichtigung bei der Fa. Tucher. Kosten: 6 Euro.
Samstag, 22. September, 8 bis 16 Uhr
Walk & Talk - ein Erlebnisausflug
Dienstag, 20. November, 18.30 Uhr
Brotzeit. 19.15 Uhr Thema: Mit 55 Jahren fängt das Leben erst an!?
Treffpunkt: Gemeindehaus St. Paul,
Dr.-Martin-Luther-Platz 1, 90763 Fürth
Fragen an: Christian Krause oder Martin Adel

• Kindgerechte Küchen für die Gruppenräume der Kita Fichtenstraße
Dank an Reiner-Winter-Stiftung

Die alten Kinderküchen sind seit 1992 im Einsatz und haben ihre besten Tage hinter sich. Manche Öfen dampfen so heiß aus der Lüftung, dass  ihnen, beim gemeinsamen Backen, die Kinder nicht mehr zu nah kommen dürfen.
Der Elternbeirat bekam von der Reiner Winter-Stiftung für die Neubeschaffung der Kinderküchen einen Scheck in Höhe von 2500,00 Euro überreicht.
Vielen Dank dafür!
Inzwischen suchen wir Spender für weitere zwei Kinderküchen von jeweils 2500 Euro.

• Südstadt
der Runde Tisch ...
für eine l(i)ebenswerte Fürther Südstadt!
näheres ...

2017-Dachstuhlsanierung-1

• Dachstuhlsanierung

„Wann geht´s denn endlich los, Herr Pfarrer?“ „Tut sich da überhaupt noch mal etwas?” Jetzt geht es endlich los. Als erstes kommt die Dachstuhlsanierung der Paulskirche dran.  Die Balkenkonstruktion und die Metallverspannungen sind ermüdet und benötigen eine Überarbeitung. Dabei werden auch noch die letzten Brandschäden aus dem zweiten Weltkrieg beseitigt, als die Sakristei durch eine Brandbombe völlig zerstört wurde. Die Baumaßnahmen werden von außen nur durch das markante Gerüst sichtbar sein.  Für die Eigenmittel in Höhe von 80.000 Euro mussten wir erstmals einen Kredit aufnehmen.

 

IMG_8741Paulskirche-vom-Gemeindehaus-aus

St. Paulskirche

IMG_8984-bEingang-Gemeindehaus

Gemeindehaus

20131112-_Pfarrhaus-bea-si

Eingang zum Pfarramt